Produkte

UV-Strahler

Verwendung finden UV-Mitteldruckstrahler (UVH) meist dort, wo UV-reaktive Farben oder Lacke eingesetzt werden. Durch entsprechende chemische Substanzen, den Photoinitiatoren, erfolgt mit UV-Strahlung eine Vernetzung der Farbe bzw. des Lackes. Darüber hinaus findet sich industrielle UV-Strahlung in vielen anderen Bereichen Anwendung, z. B. in der Materialprüfung, der Photochemie etc. sowie zur Desinfektion von Materialoberflächen, Luft oder Wasser.

Spektren

Das von einem UV-Strahler emittierte Spektrum hängt von der Füllung, der sog. Dotierung, ab. Durch Beigabe weiterer Dotierungen können die Wellenlängen­anteile verändert werden. Die drei am häufigsten verwendeten UV-Spektren für UV-Härtungsanwendungen finden sich hier.

UV-Strahler auf Anfrage

Zur Identifizierung Ihrer UV-Lampe benötigen wir einige Angaben. Hierzu bitten wir Sie, dieses Strahleridentifikationsdokument möglichst vollständig auszufüllen und uns dieses per Fax oder E-Mail zukommen zu lassen. Wir erstellen Ihnen dann sehr gerne Ihr Angebot.

Garantie

Die Fertigung hochqualitativer UV-Strahler beinhaltet viele Schritte. Dieses Video gibt Ihnen einen Einblick in den Fertigungsprozess.

UVH-Strahler­fertigung

Die Fertigung hochqualitativer UV-Strahler beinhaltet viele Schritte. Dieses Video gibt Ihnen einen Einblick in den Fertigungsprozess.

Betreiben von UVH-Strahlern

Zum Betrieb der UVH-Strahler benötigt man ein Vorschaltgerät, welches für den Betrieb des Strahlers mit der gewünschten Leistung sorgt. Typischerweise werden stufenlos einstellbare, elektronische Vorschaltgeräte in den Leistungsklassen 600 W bis 40 kW eingesetzt.