Produkte

Vorschalt­geräte

Elektronische Vorschaltgeräte bieten im Gegensatz zu herkömmlicher Vorschalttechnik eine hohe Effektivität bei gleichzeitig kompakter Bauweise, geringem Installationsaufwand und unkomplizierter Wartung. Unsere innovativen Lösungen im Bereich elektronischer Vorschaltgeräte für UV-Anlagen sorgen darüber hinaus für die größtmögliche Strahlungsausbeute der UV-Lampen sowie die Erhöhung deren Lebensdauer durch einen schonenderen Betrieb. Die uv-technik meyer gmbh war einer der Pioniere bei der Einführung leistungsstarker Elektronischer Vorschaltgeräte (EVG) zur Ansteuerung von UV-Mitteldruckstrahlern. Gegegenüber konventionellen Vorschaltgeräten (KVG) weisen EVGs etliche Vorteile auf, wie beispielsweise ein geringeres Gewicht, geringe Abmessungen, einfache Ansteuerbarkeit sowie Installation, Dimm- und Pulsbarkeit, Verwendbarkeit für verschiedene Strahlertypen, schonender Strahlerbetrieb, Energieeffizienz und viele weitere. Die untenstehende Darstellung zeigt eine Auswahl an EVGs zwischen 620 W und 40 kW. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie hier nicht fündig geworden sind.

Eine detailliertere Übersicht finden Sie hier als Download.
Informationen zu den Vorteilen von EVGs finden Sie hier.

Sie suchen ein konventionelles Vorschaltgerät (KVG)? Hier finden Sie weitere Informationen.

eUV 5

Leistung: 32 – 40 kW
Spannung: bis zu 2700 V

TEP 20-S

Leistung: 2 kW
Spannung: bis zu 300 V

TEP 20-T

Leistung: 2 kW
Spannung: bis zu 300 V

BLP 59-S

Leistung: 2,5 – 6 kW
Spannung: bis zu 450 V

BLP 75

Leistung: 7,5 kW
Spannung: bis zu 450V