UV-Mitteldruckstrahler mit Leuchtlängen zwischen 40 mm und 2800 mm und Leistungen bis 60 kW. Typischer Einsatz: Härtung von Farben und Lacken oder auch in der Photochemie.

Spektren

Das von einem UV-Strahler emittierte Spektrum hängt von der Füllung, der sog. Dotierung, ab. Durch Beigabe weiterer Dotierungen können die Wellenlängen­anteile verändert werden. Die drei am häufigsten verwendeten UV-Spektren für UV-Härtungsanwendungen finden sich hier.