Produkte

BLP 75

Elektronisches Vorschaltgerät für UV-Strahler

Stufenlos regelbar von ca. 750 bis 7.500 W

Diese vollelektronischen Vorschaltgeräte basieren auf dem bekannten und zuverlässigen BLP 59-S, haben das gleiche Gehäuse und gleiche Steuerung. Sie eignen sich hervorragend für den Betrieb von UV-Strahlern z.B. in der Druckindustrie, CD/DVD-Herstellung und vielen anderen Bereichen, in denen UV-Strahler bis 7.500W eingesetzt werden.

Die besonderen Vorteile im Einzelnen:

  • universelle Anwendbarkeit in den Nennleistungsbereichen ca. 4.000 bis 7.500 W, d.h. EIN Vorschaltgerät für die verschiedensten UVStrahler im genannten Leistungsbereich;
  • Anpassung bei diskontinuierlichen Prozessen (z.B. schnelles Leistungspulsen) oder zur Nachjustierung bei Strahleralterung;
  • zur Montage im gekühlten Schaltschrank vorgesehen, mit maximaler Innentemperatur von 40°C (BLP75 hat Schutzart IP 20)
  • automatische Konstantregelung der jeweils eingestellten Leistung;
  • Ausgleich von Netzspannungsschwankungen;
  • großer Netzspannungsbereich von 376 bis 509 V, 50 und 60 Hz
  • 3-phasiger, symmetrischer Netzanschluss; mit Überwachung auf Phasenausfall
  • Steuerung mit DC 0…10 V analog;
  • Störmeldungen mittels potentialfreiem Kontakt und analogem Ausgang;
  • Strahlerausgang ist erdschluss- und leerlaufsicher sowie überlast- und kurzschlussfest;
  • einfach einzubauen und nur wenig Verdrahtung notwendig;
  • keine Blindstromkompensation und kein externes Zündgerät erforderlich;
  • leichter und in vielen Fällen kleiner als ein Standardvorschaltgerät;
  • entspricht EN 50178 / VDE 0160 und anderen Europäischen und weltweiten Standards (IEC);
  • CE-Zeichen, EMV entsprechend EN 55011, Gruppe I, Klasse A (Industrie Gebiete)
Datenblatt