Produkte

TEP 20-S

Elektronisches Vorschaltgerät für UV-Strahler

Stufenlos regelbar von ca. 300 bis 2.000 W

Dieses vollelektronischen Vorschaltgerät eignet sich hervorragend für den Betrieb von UV-Strahlern z.B. in der
UV-Härtung und anderen Bereichen, in denen Quecksilberdampf Strahler bis 2.000 W eingesetzt werden.

Die besonderen Vorteile im Einzelnen:

  • universelle Anwendbarkeit in den Nennleistungsbereichen 300 bis 2.000 W, d.h. 1 Vorschaltgerät für die verschiedensten UV-Strahler im genannten Leistungsbereich;
  • Betrieb der Strahler mit Rechteckstrom, dadurch keine Dunkelpause mehr
  • stufenlose und sehr schnelle Einstellung der UV-Strahlerleistung, z.B. zur Anpassung bei diskontinuierlichen Prozessen (z.B. schnelles Leistungspulsen) oder zur Nachjustierung bei Strahleralterung;
  • automatische Konstantregelung der jeweils eingestellten Leistung;
  • Ausgleich von Netzspannungsschwankungen
  • großer Netzspannungsbereich von 196 bis 249 V, 50 und 60 Hz
  • mit Power Factor Korrektur, PF = ca. 0,99, THDi = ~3%
  • Steuerung mit DC 0…10 V oder 4…20 mA analog;
  • Strahlerausgang ist erdschluss- und leerlaufsicher sowie überlast- und kurzschlussfest;
  • Status- und Störmeldungen mittels potentialfreiem Wechslerkontakt und mehrfarbiger LED;
  • einfach einzubauen und nur wenig Verdrahtung notwendig;
  • entspricht DIN VDE 0160 und anderen Europäischen und weltweiten Standards (IEC);
  • CE-Zeichen
Datenblatt