Produkte

Test UV strip

Test UV strip

UV-Messstreifen zur Bestimmung der UV-Bestrahlung (Dosis)

UV-Messstreifen Test UV strip werden zur Messung der

UV-Bestrahlung (Dosis) unterschiedlicher industrieller

UV-Strahlungsquellen verwendet. Hierzu zählen:

  • UV-Mitteldruckstrahler (Hg, Fe- oder Ga-dotiert)
  • UV-LEDs (395 nm)
  • UVC-Niederdruckstrahler (CCure und uv-fresh)

Die UV-Messstreifen erfassen den gesamten UV-Emissions­bereich, also Wellenlängen zwischen ca. 230 bis ca. 400 nm.

So funktionieren die TestUVstrip UV-Messstreifen

Die UV-Messtreifen sind mehrschichtig aufgebaut: Auf der Trägerfolie ist eine mattweiße UV-empfindliche Schicht, die bei UV-Bestrahlung beginnt blau zu verfärben. Je länger die UV-Messstreifen belichtet werden oder je intensiver die UV-Strahlung ist, umso stärker verfärben sich die UV-Messstreifen. Um sowohl kleine als auch große UV-Dosen messen zu können kann mit oder ohne Filterfolie gemessen werden. Die Filterfolie kann zum Messvorgang umgeklappt oder abgetrennt werden.

Die UV-Bestrahlung wird in drei Schritten bestimmt:

  1. Messung mit oder ohne Filterfolie
  2. Ermittling der resultierenden Dichte / Farbdichte (Blauverfärbung)
  3. Auswertung anhand der Dosis-Graphen

Lieferumfang

  • Druckverschlussbeutel mit 10 Stck. TestUVstrip UV-Messstreifen
  • REFERENCE CARD
  • Anleitung mit 4 Dosisgraphen für UV-Mitteldruckstrahler (Hg, Fe, Ga), UV-LED (395 nm) und UVC-Niederdruckstrahler (CCure, uv-fresh)
Datenblatt